"Auch wenn ich alle Vorgaben sehr ernst genommen habe, habe ich heute einen positiven Corona-Test erhalten", berichtet Bushido, 42, am heutigen Dienstagabend an seine Follower und kritisiert diejenigen, die das Virus leugnen: "Ich konnte euch Aluhüte noch nie verstehen." Sein Appell an alle: "Nehmt die Sache ernst und achtet auf eure Mitmenschen. Ich selbst habe Symptome und hoffe ihr bleibt alle gesund." Mehr gab der Rapper über seinen Gesundheitszustand nicht bekannt. Ebenso unklar ist, ob sich seine Ehefrau Anna-Maria und/oder die vier gemeinsamen Kinder mit dem Coronavirus angesteckt haben.

Am morgigen 28. Oktober kommen die Ministerpräsidenten beim Bund-Länder-Gipfel zum Thema Corona zusammen. Nach dem Wunsch von Kanzlerin Angela Merkel,  66, soll dort der "Lockdown light" beschlossen werden, berichtet die "Bild"-Zeitung. Das heißt angeblich: Schulen und Kitas sollen offen bleiben, Gastronomie und Verträge vollständig geschlossen werden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel