Caro Daur (26) und Tommi Schmitt feiern Liebesjubiläum. Lange Zeit hatten die Influencerin und der Comedian ein großes Geheimnis aus ihrer Beziehung gemacht. Schon Ende 2020 war spekuliert worden, dass die beiden mehr als Freunde sind – offiziell haben sie ihre Liaison aber erst einige Wochen später gemacht. Nur verkündete Caro aber mit einem süßen Foto das Datum, das den Anfang ihrer Liebe verzeichnet. Heute feiert das Paar seinen ersten Jahrestag.

In ihrem Instagram-Feed teilte die Blondine ein seltenes Pärchenbild mit dem Podcaster. Caro sitzt auf Tommis Schoß und hat liebevoll die Arme um seinen Hals gelegt. „Sitzplatzreservierung seit dem 6. Dezember 2020“, betitelte sie ihr Posting. Offenbar will sie damit also sagen, dass seit dem Nikolaus im vergangenen Jahr nur noch sie sich so an den 32-Jährigen schmiegen darf. Wie das Paar sein erstes Liebesjubiläum zelebriert, bleibt aber wohl ein Geheimnis. Weder Caro noch ihr Freund ließen in ihren Storys durchblicken, ob es heute besonders romantisch zuging.

Aber warum haben die zwei nach ihrer Geheimniskrämerei die Beziehung damals eigentlich offiziell gemacht? In dem Podcast „Deutschland3000“ stellte der Detmolder klar: Eigentlich hält er sein Liebesleben gerne privat. „Aber es ist dann irgendwann fast schon affig. Das ist schwer, das irgendwie geheim zu halten!“, hielt er fest.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel