Frank Zander (79) setzt sich auch dieses Jahr wieder dafür ein, dass auch Obdachlose in Berlin ein bisschen Vorweihnachtszauber erfahren dürfen: Zusammen mit der Caritas, der Gewerkschaft der Polizei und anderen Prominenten verteilt er Mahlzeiten, Kleidung und Schlafsäcke an Bedürftige.

"Weihnachten mit Frank On Tour" nennt sich die Aktion dieses Jahr, bei der Zander aus einem Foodtruck mit Stars wie GZSZ-Darsteller Wolfgang Bahro (61) oder Schauspielerin Katy Karrenbauer (58) und seinem Sohn Marcus Zander Menschen ohne Obdach und anderen Bedürftigen hilft. Zu essen gab es bei der beliebten Aktion am Montag das klassische Weihnachtsmenü: Ragout, Rotkraut und Klöße. Dieses Jahr ist zudem der Malteser Hilfsdienst dabei, der ein Corona-Impfangebot bereitstellt.

Tradition seit 27 Jahren

Für Zander hat die vorweihnachtliche Feierei mit den Bedürftigen mittlerweile seit 27 Jahren Tradition. Vor der Corona-Pandemie feierte Zander bis einschließlich 2019 jedes Jahr zu Weihnachten mit Obdachlosen im Hotel Estrel. Dem "Tagesspiegel" erklärte er am Montag, er wisse, wie es sich anfühle, von wenig bis gar nichts zu leben: "Ich bin in Neukölln aufgewachsen, das war keine High Society."

Bis Freitag tourt Zander noch mit seinem Bus durch Berlin.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel