Eva Benetatou: Baby George soll dreisprachig aufwachsen

Eva Benetatou hat große Pläne

Ex-„Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin Eva Benetatou (29) hat für sich und ihr Baby ambitionierte Ziele. Die frischgebackene Mama und Influencerin will den kleinen George unbedingt dreisprachig erziehen, wie sie in einer Instagram-Fragerunde zuletzt verriet.

George soll drei Sprachen lernen

Am 26. Juni kam Baby George auf die Welt – damit ist er gerade einmal zwei Wochen alt. Und doch werden ihm allerdings schon hohe Ziele gesteckt. „Wir sprechen mit dem Kleinen Deutsch und Griechisch“, erklärte Eva Benetatou bei Instagram. Aber das ist für die gebürtige Griechin noch nicht genug: „Ebenso liegt es mir sehr am Herzen, dass mein kleiner Mann schon sehr früh Englisch lernt.“

Da meint es die Neu-Mama aber ganz schön gut – weil sie mit dem Englischen vertraut zu sein scheint. „Da ich es selbst fließend spreche und es einfach für die Zukunft wichtig ist, werde ich auch irgendwann im jungen Alter Englisch mit ihm sprechen“, erklärt sie. Wie genau sie das umsetzen will, dazu hat sie nichts gesagt. Ihre Follower wird sie aber in punkto Erziehung und Baby sicher weiter auf dem Laufenden halten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel