Eva Benetatou in Sorge: Baby George muss zum Kinderarzt

Eva Benetatou beim Kinderarzt

Drei Impfungen für den kleinen George

Welche Mama kennt es nicht: Wenn die Kleinen zum Arzt müssen, würde man ihnen am liebsten alles ersparen. Diese Erfahrung muss nun auch Reality-Star und Neu-Mama Eva Benetatou (29) machen. Für Söhnchen George Angelos steht nämlich die U4 beim Kinderarzt an und damit auch gleichzeitig ganze drei Impfungen.

„Ich hab echt irgendwie Angst“

Dem kleinen George Angelos steht ein aufregender Tag bevor: Er muss zur U4 zum Kinderarzt und bekommt zeitgleich auch drei Impfungen. Die sind zwar für den Arzt echte Routine, aber für seine Mama Eva Benetatou trotzdem Grund für schlaflose Nächte. „Ich konnte schon die ganze Nacht sehr unruhig schlafen“, erzählt sie in ihrer Instagram-Story und gibt zu: „Ich hab echt irgendwie Angst.“ Warum ihr beim Arzt die Worte fehlen, zeigen wir im Video.

Bleibt zu hoffen, dass Baby George die Impfungen gut verträgt und Mama Eva bald wieder ruhiger schlafen kann. (jve)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel