Mobbing-Alarm bei “Das Supertalent”! Wirft Evelyn Burdecki noch vor dem Finale das Handtuch?

Eigentlich hatte Evelyn Burdecki sich über ihre neue Aufgabe in der Supertalent-Jury riesig gefreut. Doch jetzt wird der Traumjob allmählich zum Albtraum: Mobbing Alarm! Und Schuld ist allein Jury-Urgestein Dieter Bohlen. Wird Evelyn das durchstehen – oder wirft sie noch vor dem Finale die Brocken hin?

Huch, so kennen wir Evelyn Burdecki ja gar nicht! Die Beauty wendet sich nun mit einer traurigen Beichte an die Öffentlichkeit…

Evelyn wird ständig angegriffen!

Von Anfang an konnte der Pop-Titan es nicht lassen, die Blondine zu mobben. Immer wieder schießt er fiese Kommentare in ihre Richtung ab. Irgendwie scheint es ihn besonders zu stören, dass Evelyn ihn an seine Ex-Frau Verona Pooth (52, früher Feldbusch) erinnert. Sätze wie “Wenn ich Evelyns Stimme höre, denke ich immer, die Feldbusch sitzt neben mir” und “Hast du schon immer so gesprochen? Du würdest Verona noch schlagen” sind zwei seiner noch harmlosen Spitzen. Einmal verglich er Evelyns Stimme sogar mit der einer Ziege. Und wenn sie spricht, verdreht er ständig die Augen, schüttelt den Kopf oder äfft sie bösartig nach.

Bisher lächelte Evelyn alle Beleidigungen einfach souverän und tapfer weg. Aber irgendwann ist jedes Maß voll. Dabei wäre es jammerschade, wenn sie das Handtuch werfen würde. Also Dieter: lass das!

Oh je! Auch für Kult-Blondine Daniela Katzenberger läuft es gerade gar nicht gut!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel