Aline Bachmann hat ihr Gewicht von 196 Kilogramm auf 75 Kilogramm reduziert. Nun hat sie eine Operation zur Entfernung von überschüssiger Haut hinter sich gebracht und zeigt ein Vorher-Nachher-Foto.

“Ich hatte so viel hängende Haut”

In den Kommentaren zu der Collage erklärt Aline Bachmann noch einmal, wie sie so viel abgenommen hat und bedankt sich bei den Unterstützenden. “Es ist unglaublich. Es ist ein harter Weg”, schreibt die Dresdnerin zu den Aufnahmen. Besonders wolle sie sich bei einer Klinik in der Türkei bedanken, bei der sie ihren Magen verkleinern ließ, “weil ich den Kampf gegen die Krankenkassen verloren habe”. Außerdem sagt sie Danke zu einem plastischen Chirurgen in Berlin, “der einfach nur ein Künstler in meinen Augen ist! Ich hatte so viel hängende Haut und er hat es geschafft und solch eine Herausforderung angenommen.”

  • “Momente genießen”: Felix von Jascheroff teilt Foto mit neuer Freundin
  • “Nackt ist das neue Schwarz”: Wolke Hegenbarth teilt freizügiges Bild
  • 2016 wurde sie Vize: GNTM-Model Elena Carrière zeigt ”Orangenhaut”

Unter dem Beitrag der Sängerin und Schauspielerin sammeln sich zahlreiche anerkennende Kommentare. “Wow. Du bist der Knaller. Echt Hut ab, dass du diesen langen und schweren Weg durchgezogen hast”, schreibt beispielsweise die frühere “Bachelor”-Kandidatin Saskia Atzerodt. Eine andere Followerin meint: “Und bei dir selbst bedankst du dich bitte auch! Du bist diesen Weg gegangen, hast die Entscheidungen getroffen und umgesetzt. Du bist selbst eine kleine große Lebenskünstlerin!!! Chapeau!!”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel