Ex-GNTM-Kandidatin Anna Maria Damm: Keine Symptome, aber der Corona-Test war positiv

Anna Maria Damm war über den positiven COVID-19-Test schockiert

Ihre Follower hatten sich schon gewundert, wieso Anna Maria Damm und ihr Freund Julian die Wohnung gar nicht mehr verlassen und die kleine Tochter Eliana, die im Juni 2018 zur Welt kam, nicht im Kindergarten ist. Jetzt verkündete die Ex-GNTM-Teilnehmerin in einem YouTube-Video, dass sie und ihre Familie in Isolation waren, weil Anna Maria positiv auf COVID-19 getestet wurde. Für das Model war das ein Mega-Schock.

Ein Pflichttest brachte die Infektion ans Licht

Weil Anna Maria Damm ein Fotoshooting hatte, musste sie sich auf Corona testen lassen, um weder Stylisten noch Maskenbildner zu gefährden. Das Resultat: positiv. „Ich war richtig schockiert in dem Moment. Ich hatte richtig Herzrasen“, erinnert sich Anna Maria an den Moment, als ihr die Corona-Warn-App das Testergebnis angezeigt hat. Vor allem, weil sie absolut keine Symptome hatte. Anna Maria habe dann allen Bescheid gegeben, die mit ihr Kontakt gehabt haben. Freunde und Familie seien dann sofort in Selbst-Isolation gegangen. 

Inzwischen darf Anna Maria wieder raus und erklärt, warum sie ihre Corona-Erkrankung die ganze Zeit vor ihren Followern geheim gehalten hatte: “Ich wollte erst mal sichergehen, dass wir auf jeden Fall safe sind, dass wir gesund bleiben und dass keine Symptome auftreten”.

Aktuelle Meldungen zum Coronavirus finden Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel