Tolle Überraschung!

Fernanda Brandao ist schwanger – und verlobt

Fernanda Brandao freut sich auf ihr erstes Kind

Was für eine Überraschung! Fernanda Brandao hält ihr Privatleben eigentlich aus der Öffentlichkeit heraus. Jetzt hat die 38-Jährige direkt zwei tolle Neuigkeiten ausgeplaudert: Sie ist nicht nur verlobt, sondern wird auch zum ersten Mal Mama.

„Unser Kind wird ein Nomaden-Baby"

Verliebt, verlobt, verheiratet – UND ein Baby! So sehen Fernanda Brandaos Zukunftspläne aus. In einem Interview mit „Bunte“ hat die Sängerin jetzt über ihr privates Glück gesprochen. Der neue Mann an ihrer Seite ist Roman Weber, Stiefsohn des verstorbenen Menschenrechtlers Rüdiger Nehberg. Schon bald sollen die Hochzeitsglocken läuten. Der Antrag ihres Liebsten sei sehr romantisch gewesen, so Fernanda. „Ganz besonders hat mich berührt, dass er vorher bei meiner Mutter um meine Hand angehalten hatte“, schwärmte die 38-Jährige.

Dass die beiden Nachwuchs bekommen, mache sie überglücklich. „Unser Kind wird ein Nomaden-Baby“, erklärte Fernanda, die bereits im sechsten Monat schwanger ist. Das Paar wolle wie Nomaden leben und schauen, wo das Leben so hinführt. Auch für die Geburt ihres ersten Kindes hat Fernanda schon ganz spezielle Pläne: Es soll in einer Hütte in Lappland zur Welt kommen.

Fernanda Brandao wünscht sich Nachwuchs

„Kinder ist nichts, was man in einem Katalog bestellt"

Schon vor zwei Jahren hatte Fernanda in einem Interview mit RTL verraten, dass sie sich vorstellen kann, Mama zu werden: „Kinder ist nichts, was man in einem Katalog bestellt. Und es kommt, wenn es das Universum will. Ich freue mich, wenn es so weit ist.“ Jetzt hat das Universum ihren Wunsch wahr gemacht. (tma)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel