Ist Zac Efrons (32) neue Beziehung damit etwa bestätigt? Der einstige High School Musical-Star brachte die Gerüchteküche zuletzt ordentlich zum Brodeln: Er wurde immer wieder mit der Australierin Vanessa Valladares abgelichtet – und das brachte seine Fans dazu, über eine mögliche Liebesbeziehung zwischen den beiden zu spekulieren. Jetzt verdichteten sich allerdings die Hinweise auf eine vermeintliche Liebelei zwischen Zac und Vanessa: Auf neuen Fotos wirken der US-Schauspieler und die Brünette sehr vertraut!

Aktuelle Paparazzischnappschüsse, die Daily Mail vorliegen, zeigen Zac und Vanessa während eines gemütlichen Spaziergangs im australischen Ort Byron Bay am vergangenen Freitag. Dabei wirken der Schauspieler und die Ex-Kellnerin auf den Fotos nicht nur besonders gut gelaunt und zufrieden, sie scheinen sich offenbar auch tatsächlich sehr nahezustehen: Zac und Vanessa hielten beim gemeinsamen Schlendern Händchen.

Den Gerüchten zufolge liefen sich die beiden das erste Mal im vergangenen Juli in Byron Bay über den Weg: Vanessa soll dort als Kellnerin gearbeitet haben. Angeblich habe sie ihren Job mittlerweile aber gekündigt, um Zeit mit dem Schauspieler zu verbringen. Weder Zac noch Vanessa äußerten sich bislang zu ihrer vermeintlichen Beziehung. Jetzt seid ihr gefragt – was meint ihr: Sind die beiden tatsächlich ein Paar? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel