Viele Künstler gehen auf die Barrikaden: Warum lädt Florian Silbereisen immer dieselben Gäste in seine Shows ein?

Armer Florian Silbereisen! Bei dem 39-Jährigen läuft es gerade gar nicht rund. Der Moderator ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Viele Kollegen haben die Nase von ihm voll.

Was ist bloß mit Helene Fischer los? Seit über einem Jahr hat sich die Schlager-Queen mit ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel (36) weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Über ihre Auszeit deutete sie an, wie gut ihr diese tue. "Ich habe es definitiv genossen. Ich glaube, jeder Künstler sollte sich auch mal diese Freizeit oder diesen Freiraum schaffen", sagte sie beim RTL-Jahresrückblick. Doch was steckt wirklich dahinter, und wie sieht es in ihrer Seele aus? Helenes Kollegin Claudia Jung (57) meint die Antwort zu kennen und spricht ganz offen über die traurigen Hintergründe!

Florian steht vor einer großen Hürde

Sänger und Musiker sind einfach nur noch genervt. Immer dieselben Gäste lädt Flori in seine Schlagershows ein. Dabei gäbe es so viele Künstler, die gern mal dabei wären – wie zum Beispiel die “Calimeros”. Nicht nur in der Schweiz, auch in Deutschland hat das Trio eine große Anhängerschar. Doch in eine Musik-Sendung von Florian Silbereisen kommen sie einfach nicht rein. Der Kopf der Band, Roland Eberhart (64), klagt gegenüber “Woche heute”: “Ich habe schon gefragt, ob es am Alter liegt. Nein, hieß es. Vielleicht sind wir aber auch zu wenig flippig fürs Fernsehen. Diese Antwort habe ich tatsächlich schon einmal bekommen.”

Eine freut das ganz bestimmt nicht: Floris Mama Helga Silbereisen (70). Obwohl sie seit Jahren ein großer “Calimeros”-Fan, konnte selbst sie ihren Sohn noch nicht zu einer Einladung ihrer Lieblingsband bewegen.

Während es beruflich bei Florian nicht rosig aussieht, läuft es bei ihm privat zumindest super!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel