• Zu Kates 40. Geburtstag hat der Palast neue Porträts von der Herzogin veröffentlicht.
  • Der Fotograf Paolo Roversi hat nun in einem Interview verraten, dass sie während des Shootings zunächst „ängstlich“ gewesen sei.

Mehr News zu den britischen Royals finden Sie hier

Anlässlich des 40. Geburtstags von Herzogin Kate am 9. Januar sind zuletzt neue Porträts von der Ehefrau von Prinz William veröffentlicht worden. Der italienische Modefotograf Paolo Roversi, von dem die professionellen Bilder stammen, hat nun im Interview mit der italienischen Zeitung „Corriere della Sera“ über das Shooting mit der Herzogin von Cambridge gesprochen.

Lesen Sie auch: 70 Jahre auf dem Thron: Briten feiern Queen mit viertägigem Spektakel

Deshalb war Kate zuerst „ängstlich“

Demnach sei Kate anfangs „ängstlich“ gewesen: „Jeden Tag wird sie von Fotografen mit Maschinengewehren beschossen, aber sie ist es nicht gewohnt, zu posieren. Da sie meine Fotos mit den Models kannte, war sie etwas ängstlich vor einer echten Session, die dann etwa vier Stunden Arbeit erforderte.“ Er habe dann versucht, ihr die Angst zu nehmen und versichert, dass es schon nach kurzer Zeit „ganz einfach“ sei.

Er gab ihr während des Shootings den Tipp, „beschleunigten Walzer mit einer Prise Rock ’n‘ Roll“ zu tanzen, verrät Roversi. Kate trug zu dem Zeitpunkt bereits ein Kleid von Alexander McQueen, das den Fotografen an eine „klassische Ballerina“ erinnert habe.

Lesen Sie auch: Prinz Harry und Meghan teilen Brief an das neue Jahr

Für dieses Bild entschieden sich William und die Kinder

Roversi habe beabsichtigt, dass Kates „Blick und ihr Lächeln“ im Mittelpunkt stehen. „Ich wollte nicht, dass sie zu sehr Herzogin ist, zu sehr Establishment, sondern so rein und zeitgemäß wie möglich“, erklärt er. Am Ende habe er aus etwa 70 Schnappschüssen die besten ausgewählt. „Das offizielle Foto ist sowohl mein als auch ihr Favorit“, sagt der Fotograf.

Prinz William und die Kinder, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, hätten sich demnach für das Foto entschieden, auf dem Kate in die Kamera lächelt. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Zum 40. Geburtstag: Interessante Fakten rund um Herzogin Kates Leben

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel