Charli D’Amelio ist zwar erst 17 Jahre alt – aber schon ein echter Megastar. Auf der Plattform TikTok ist sie schon seit Anfang 2020 die absolute Spitzenreiterin und hat die meisten Follower überhaupt. Aber auch auf Instagram hält die hübsche Dunkelhaarige ihre Fans bei Laune und hat rund 45 Millionen Abonnenten. Denen ist bei einem genaueren Blick auf Charlis Profil jedoch aufgefallen: Sie hat nicht nur Fotos gelöscht, sondern ist auch vielen Accounts entfolgt – aber warum?

Auf Twitter fragten sich einige Fans, warum sich die Zahl der Konten, denen Charli folgt, von über 1.000 auf derzeit knapp 450 reduziert hat. Auch ein Profilbild ist aktuell nicht auf ihrem Account zu sehen. Sie hat verschiedene Fanseiten aus ihrer Liste verbannt, ist Verwandten und sogar Netz-Sternchen Addison Rae (21) entfolgt. Allerdings konnte der Teenager seine Community beruhigen – offenbar plant er „nur“ einen kompletten Neustart. Charli antwortete den besorgten Usern: „Keine Sorge: Es ist alles okay. Um mehr Fanseiten zu folgen, muss mein Account weniger vollgepackt sein. Das bedeutet, dass ich von null anfangen muss. Ich will jedem entfolgen und neustarten.“ Angeblich hängt sich das Instagram-Profil der Beauty wegen Überlastung öfters auf.

Die Fans erleichtert offenbar ganz besonders, dass zwischen Charli und Addison kein böses Blut fließt. Ihre Community hatte nämlich vermutet, dass die 17-Jährige der „Einer wie keiner“-Darstellerin aufgrund eines Streits entfolgt sei. „Ich hoffe, zwischen euch ist alles gut“, kommentierte jemand im Netz.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel