Simone Kowalski (23) sorgt erneut für Verwirrung. Schon vor drei Wochen stellte die Germany’s next Topmodel-Siegerin von 2019 ein Instagram-Video online, indem sie eigentlich etwas Wichtiges in Bezug auf ihre derzeitige Lebenssituation aufklären wollte. Im Clip befanden sich dann allerdings nur Andeutungen, nichts Konkretes. Nun betont das Model erneut: “Ich darf nicht sprechen.” Außerdem erklärt Simi: “Es ist wirklich frustrierend, nicht das tun zu können, was man liebt. Ich dachte, dass sich heute einiges an meiner rechtlichen Situation ändern würde. Ohne Erfolg.” Ob die Blondine bald ganz klar bekanntmachen darf, was sie anscheinend so gerne sagen möchte, aber noch nicht kann?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel