Vor fünf Jahren war ein großes Loch in Celine Dions (52) Leben gerissen worden. Die kanadische Musikerin hatte im Januar 2016 ihren geliebten Ehemann Ren\u0026#233; Ang\u0026#233;lil (✝73) verloren – und das nur wenige Tage bevor ihr Bruder Daniel verstarb. Ihr Liebster ist damals im Alter von 73 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Anlässlich seines fünften Todestages erinnerte die Sängerin jetzt an ihn: Celine widmete ihrem verstorbenen Mann Ren\u0026#233; rührende Zeilen im Netz.

“Ren\u0026#233;, es ist schon fünf Jahre her”, schrieb Celine auf Instagram und richtete bewegende Worte an ihren verstorbenen Mann: “Es gibt keinen Tag, an dem wir nicht an dich denken. Wir bitten dich jetzt mehr denn je, uns zu führen, zu beschützen und weiterhin über uns zu wachen.” Die “My Heart Will Go On”-Interpretin bete dafür, dass Ren\u0026#233; seine Liebe auf die ganze Welt scheinen lässt – gerade in diesen schwierigen Zeiten.

Zudem machte sie klar, dass sich an ihrer Liebe zu Ren\u0026#233; niemals etwas ändern werde. “Du bist für immer in unseren Herzen – und in unseren Leben”, betonte die 52-Jährige und brachte die große Liebe der Familie zum Ausdruck: “Wir lieben dich – Celine, Ren\u0026#233;-Charles, Nelson und Eddy.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel