Plagen Janelle Brown (52) etwa Geldprobleme? Bereits im Juni hatte die Wohnsituation des Sister Wives-Stars für Schlagzeilen gesorgt. Der Grund: Das Ranch-Haus, das die Frau des polygamen Familienoberhaupts Kody Brown (52) bislang mit ihren Kindern bewohnte, stand zum Verkauf. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar, wohin es die 52-Jährige nach dem Immobilienhandel verschlägt – bis jetzt: Janelle zog in einen Wohnwagen!

“Das Mietshaus, in dem ich gewohnt habe, wurde verkauft und ich habe einen alternativen Weg gewählt, um eine neue Bleibe zu finden”, erklärte Janelle jüngst auf ihrem Instagram-Profil. Sie sei mutig gewesen und habe schließlich ein Experiment gewagt. “Ich präsentiere mein neues Sommerabenteuer – das Leben im Wohnmobil”, betonte sie. Aktuell campe sie jedoch noch auf dem Grundstück der Brown-Familie.

Aber sind wirklich Geldprobleme der Grund für Janelles Leben im Wohnmobil? Diese Frage stellten sich zumindest einige Fans in der Kommentarspalte der “Sister Wives”-Darstellerin – doch die sorgte schnell für Klarheit. “Es war meine Entscheidung, kein Muss”, verdeutlichte die Blondine nämlich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel