Nach tödlichem Unfall am Set

George Clooneys Seitenhieb gegen Alec Baldwin

Übt er hier Kritik an Alec Baldwin?

George Clooney spricht im Interview über Unfall am Set von "Rust"

Wie so viele, fragt sich Hollywoodstar George Clooney (60) wie der schreckliche Unfall bei den Dreharbeiten zu dem Western „Rust“ im Oktober passieren konnte. Dabei hat Alec Baldwin (63) Kamerafrau Halyna Hutchins erschossen und den Regisseur Joel Souza (48) verletzt. In einem Interview äußert Clooney jetzt seine Meinung zum Horror-Unfall, wie wir im Video zeigen.

"Standards der Branche" beim Dreh von "Rust" nicht eingehalten?

Nicht nur Schaupiel-Kollege George Clooney, auch Teammitglieder der Filmcrew meldeten sich bereits zu Wort und warfen Alec Baldwin und einigen Set-Mitarbeitern Fahrlässigkeit vor. Kritisiert wird, dass die „Standards der Branche“ für die Kontrolle der am Filmset verwendeten Schusswaffen nicht eingehalten wurden.

Derzeit ist noch nicht geklärt, wie scharfe Munition in die Waffe, die Baldwin abgefeuert hatte, kommen konnte.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel