Georgina Fleur: Babypause vorbei – sie zeigt uns erstmals ihre kleine Tochter

Georgina Fleur ist zurück!

Georgina Fleur (31) hat ihre Social-Media-Auszeit für beendet erklärt und für ihre Fans eine ganz besondere Überraschung in petto! Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes zog sich das Reality-TV-Sternchen zunächst etwas zurück, um die letzten Zügen der Schwangerschaft für sich zu genießen. Jetzt ist die frischgebackene Mama wieder im Netz aktiv – und zeigt sich zum allerersten Mal mit ihrer Tochter.

Mutter-Tochter-Duo mit Party überrascht

„Hey meine Süßen, meine Babypause hat jetzt offiziell ein Ende“, beginnt Georgina ihre Instagram-Story nach der Auszeit. Und sie ist dabei nicht allein und bekommt tatkräftige Unterstützung von ihrer wenigen Wochen alten Tochter. Das Mutter-Tochter-Duo wurde am Morgen mit einer Babyparty überrascht – Kuchen, Deko und Geschenke sind natürlich auch am Start. „Ich bin wieder da und Baby ist auch da. Ich bin stolze Mama von einer kleinen Prinzessin“, erzählt die 31-Jährige schmunzelnd, um kurz darauf ihrem Töchterchen einen Kuss zu geben.

Immer wieder betont Georgina, wie glücklich sie ist, endlich ihr Baby in den Armen zu halten – und das spiegelt sich tatsächlich auch in ihrem Gesicht wieder. Die Dubai-Auswanderin kommt gar nicht mehr aus dem Strahlen heraus – so happy und ausgeglichen hat man sie wirklich schon lange nicht mehr gesehen.

Im Video: Georgina ist Mama eines Mädchens geworden

Georgina Fleur ist Mutter geworden

Wie Georginas Tochter wohl heißt?

Georgina teilt fleißig Eindrücke ihrer Babyparty – doch eine Sache hält sie von der Kamera fern. Das Gesicht ihrer Kleinen ist auf den Aufnahmen nicht zu sehen. Außerdem behält sie ein weiteres Detail für sich: den Namen ihres Mädchens. Vor ein paar Wochen gab sie ihrer Community immerhin schon einmal einen kleinen Tipp. Der Name fängt mit dem Buchstaben E an… Vielleicht wird Georgina, jetzt wo sie zurück ist, ja bald auch verraten, wie ihre Tochter heißt. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel