Die Gesundheit geht vor! Eigentlich sollte Melissa Damilia (25) heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL zum dritten Mal als Bachelorette auftreten und an ihre 15 verbliebenen Verehrer Rosen verteilen. Doch die Fans der Kuppelsendung müssen sich an diesem Mittwochabend besonders in Geduld üben. Da sich die aktuelle Gesundheitslage momentan immer weiter zuspitzt, muss die süße Schwäbin ihren Sendeplatz kurzerhand für eine Sondersendung räumen: Melissa darf erst rund 15 Minuten später als gewohnt ran!

Das erklärte der Sender RTL nun in einem offiziellen Statement. “Der Abend wird ein bisschen später rosig. Anlässlich der Beratung zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer am Mittwoch über ihren weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie nimmt RTL erneut eine Sondersendung ins Programm.” Die dritte Bachelorette-Woche starte daher rund 15 Minuten später als gewohnt.

Dass sich das Warten aber definitiv lohnen wird, zeigt schon ein kleiner Spoiler: In der kommenden Ausgabe wird es nämlich richtig gefährlich! Bei einem Gruppendate, in dem einige der Verehrer für Melissa einen knallharten Hindernisparcours überwinden müssen, verletzt sich ein Kandidat an der Ferse und muss deswegen sogar ins Krankenhaus. Ob er weiterhin um das Herz der Bachelorette kämpfen kann, erfahren die Fans im Laufe der dritten Folge.

Alle Episoden von “Die Bachelorette” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel