Es sollte ein besonderer Tag für Jana Ina und Giovanni Zarrella werden. Ihren 15. Hochzeitstag wollten sie in Las Vegas feiern, mit Trauzeremonie. Jetzt dürfen sie sich “nicht mal umarmen”.

Schon lange schmieden Jana Ina (43) und Giovanni Zarrella (42, “Anche tu”) Pläne, um ihren 15. Hochzeitstag gebührend zu feiern. Nun ist der 3. September, der Jahrestag ihres Eheversprechens, gekommen, seine Pläne kann das Paar jedoch nicht umsetzen.”Wir wollten in Las Vegas wieder heiraten”, erklärt die TV-Moderatorin bei Instagram. Doch die Coronavirus-Pandemie macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Musik von Giovanni Zarrella finden Sie hier.

Jana Ina Zarrella hat sich mit dem Virus infiziert. Ihren Liebsten dürfe sie an ihrem Hochzeitstag daher “nicht mal umarmen”. An ihren Gefühlen zu dem früheren Bro’Sis-Sänger ändere dies aber nichts – im Gegenteil. Sie schreibt zu einem Bild ihrer kirchlichen Trauung: “Egal, ob hier in verschiedenen Räumen oder zusammen in einer Chapel: Ich liebe dich jeden Tag mehr. Du bist und bleibst die Liebe meines Lebens.”

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel