Schießt Kourtney Kardashian (42) jetzt etwa zurück? Seit einigen Monaten ist die Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit mit dem Blink-182-Schlagzeuger Travis Barker (45) in einer Beziehung. Doch ihr Ex Scott Disick (38) scheint der Dreifachmutter das Liebesglück nicht zu gönnen: Er zog in einem privaten Chat über das Model und seinen Partner her. Jetzt teilte Kourtney selbst einen verdächtigen Beitrag im Netz: Holt sie damit etwa zum Gegenschlag aus?

In ihrer Instagram-Story postete die 42-Jährige einen verschwommenen Schnappschuss von sich, der im vergangenen Juli bei einem Wochenendtrip mit ihrem Freund Travis entstanden ist. Auf der Aufnahme strahlt Kourtney über das ganze Gesicht. “Gewohnheiten für ein glücklicheres Leben”, notierte sie darunter. Zusätzlich verlinkte die Reality-TV-Darstellerin einen Blogeintrag ihrer Lifestyle-Plattform “Poosh” mit dem Titel “Fünfminütige Gewohnheiten, die zu einem glücklicheren Leben führen”. Ob sie damit ihrem Ex wohl einen Seitenhieb verpassen will?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel