Überraschende Ankündigung

Bereits seit 2006 begleiten die VOX-Kameras in der Doku-Soap “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” zahlreiche Deutsche, die im Ausland einen Neustart wagen wollen.

Mittlerweile zählen unter anderem Caro und Andreas Robens zu den absoluten Publikumslieblingen.

Aber auch Steff Jerkel und Peggy Jerofke haben dank der Sendung zahlreiche Fans und Follower gewonnen.

Die Doku-Soap “Goodbye Deutschland” ist aus dem deutschen TV kaum noch wegzudenken und begeistert Millionen von Zuschauern – jetzt machte das Format eine überraschende Ankündigung …

“Goodbye Deutschland”: Große Enttäuschung

Bereits seit 2006 begleiten die VOX-Kameras in der Doku-Soap “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” zahlreiche Deutsche, die im Ausland einen Neustart wagen wollen. Dabei werden die Kandidaten bereits bei den Vorbereitungen begleitet und wenig später dann auch bei den entscheidenden Schritten in ein neues Leben. 

Manche Auswanderer werden dabei sogar mehrere Jahre begleitet und in Deutschland mit ihren Einblicken in ihren Alltag in einem fremden Land sogar richtig berühmt. So zählen unter anderem die Reimanns, Daniela Katzenberger, aber auch Steff Jerkel und Peggy Jerofke sowie Oksana Kolenitchenko oder die Robens zu echten Publikumslieblingen

https://www.instagram.com/p/CQbNZJElBIK/

Mittlerweile ist das TV-Format aus dem deutschen Fernsehen fast nicht mehr wegzudenken und begeistert wöchentlich Millionen von Zuschauern vor den heimischen Bildschirmen – eigentlich! Kürzlich zeigten sich die Fans und Follower des Formats nämlich ziemlich enttäuscht von dem Sender und der Show und überschütteten Vox mit zahlreichen negativen Kommentaren im Netz. 

Mehr zum Thema:

  • Andreas & Caro Robens: Trennung – und Neustart

  • “Goodbye Deutschland”-Julia Holz: Neue Nachricht aus der Klinik 

  • Andreas & Caro Robens: Darum hat das “Goodbye Deutschland”-Paar keine Kinder

“Goodbye Deutschland”: Freudige Nachrichten

Der Grund: Die Zuschauer regten sich darüber auf, dass der Sender aktuell ständig nur Wiederholungen zeige. Kommentare wie: “Schon wieder Wiederholungen! Das geht gar nicht” oder “Ganz ehrlich: Das Format ist für mich gestorben” fanden sich zuhauf unter den letzten Postings des Senders.

Und tatsächlich scheint dieser die Gebete der Zuschauer jetzt erhört zu haben. Via Instagram machte “Goodbye Deutschland” kürzlich nämlich eine freudige Ankündigung

“Goodbye Deutschland”: Sind Caro und Anderas Robens dabei?

Ab dem zweiten August sollen demnach endlich neue Folgen ausgestrahlt werden. Passend zum 15. Jubiläum scheint der Sender nun endlich neue Geschichten aus aller Welt zeigen zu wollen. Zusätzlich scheint sich aktuell die Coronakrise wieder etwas zu entspannen, was ein eindeutiges Indiz dafür sein könnte, dass die neuen Folgen sicherlich keine Ausnahme sind. Ob auch Caro und Anders Robens wieder mit dabei sein werden? Das bleibt wohl vorerst noch abzuwarten …

Fans und Follower dürfen sich also schon bald über brandneue Stories von ihrem Lieblingsformat freuen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel