Beunruhigende Nachricht bei Instagram

Vor einigen Wochen stellte eine schockierende Diagnose das Leben der TV-Auswanderin Julia Holz komplett auf den Kopf. 

Gemeinsam mit den VOX-Kameras von “Goodbye Deutschland” wanderte die 35-Jährige nach Mallorca aus.

Via Instagram teilte die Influencerin vor einigen Tagen mit, dass sie nach Deutschland fliegen wolle, um sich in Berlin in der Frauenklinik der Charité CVK erneut untersuchen zu lassen.

“Goodbye Deutschland”-Star Julia Holz, 35, schockte mit ihrer Krebs-Diagnose ihre Fans und Follower. Gibt es nach einem wichtigen Klinik-Termin jetzt erneut Grund zur Sorge um die TV-Auswanderin?

“Goodbye Deutschland”-Star Julia Holz: Krebsdiagnose

Vor einigen Wochen wurde das Leben der TV-Auswanderin Julia Holz komplett auf den Kopf gestellt – eine schockierende Diagnose sorgte dafür, dass im Alltag der 35-Jährigen Mama von einer auf die nächste Sekunde nichts mehr so ist, wie es mal war. 

Obwohl die hübsche Blondine via Instagram eigentlich besonders schöne Einblicke in ihr Leben mit ihrer Familie auf Mallorca teilt, schockierte sie ihre Community kürzlich mit der News, dass bei ihr Gebärmutterhalskrebs in einem fortgeschrittenen Stadium festgestellt wurde. 

https://www.instagram.com/p/CO9qYkhMl7L/

Erst kürzlich sprach Julia offen über ihre Erkrankung und gab zu: “Ich versuche derzeit, das Leben zu genießen, aber innerlich bin ich zerrissen”, so gegenüber “Bild.de”. Die Zeit im Krankenhaus sei sehr anstrengend gewesen: Kürzlich erlitt sie sogar einen epileptischen Anfall, ausgelöst durch Angstzustände. Weiter erklärte die 35-Jährige: 

Ich habe eine Bauchspiegelung bekommen, dabei wurden mir fünf kleine Schnitte in den Bauch gemacht, ganz viel Gas reingepumpt und mit Mini-Kameras wurde alles untersucht. Auf meiner rechten Seite wurden viele Lymphknoten entfernt. Jetzt warte ich auf den Befund.

Im nächsten Schritt soll sich die Auswanderin einer sechsmonatigen Chemotherapie und Bestrahlung unterziehen müssen, damit sich die Krebszellen verkleinern, um die geplante OP doch noch durchführen zu können. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

  • “Goodbye Deutschland”: Drama um TV-Auswanderin Julia Holz

  • “Goodbye Deutschland”-Julia Holz: Trauriges Krebs-Geständnis

  • Vanessa Mai: Erschütternde Diagnose 

Julia Holz: Grund zur Sorge? “Muss selbst erstmal klarkommen”

Via Instagram teilte die Influencerin vor einigen Tagen mit, dass sie nach Deutschland fliegen wolle, um sich in Berlin in der Frauenklinik der Charité CVK erneut untersuchen zu lassen. Vor diesem wichtigen Termin teilte die 35-Jährige ein Foto mit ihren Followern und schrieb dazu: 

Ich habe eigentlich keine Worte zu diesem Bild. Ich bin mega nervös mein Herz ist in meiner Hosentasche. Und ich bin voller Neugier und Hoffnung. Und ich bin dankbar, hier sein zu können, bei so einem tollen Team in Berlin. 

https://www.instagram.com/p/CP0cZrYsUsn/

Die nächsten Stunden wurde es dann still um die TV-Auswanderin. Ein Grund zur Sorge? Fans und Follower äußerten bereits ihre Bedenken in Kommentaren, wie: “Wieso meldest du dich nicht zurück, müssen wir uns Sorgen machen?” oder “Wie war denn der Termin? Gar nichts mehr gehört von dir.”

Via Instagram gab Julia jetzt teilweise Entwarnung und betonte in ihrer Story: “Sorry Leute, musste den heutigen Tag erstmal verdauen. Nur so viel: Ich bleibe in Berlin, muss selbst erstmal klarkommen.” Wirklich beruhigend scheinen diese Zeilen allerdings trotzdem nicht zu klingen. Aktuell bleibt abzuwarten, wann sich Julia das nächste Mal bei ihren Followern zurückmelden wird. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel