Die Prominenz brezelt sich auf – und bezaubert mit ihren Looks die Zuschauer! Am Sonntag wurden die diesjährigen Grammy Awards verliehen. Trotz der aktuellen weltweiten Gesundheitslage fand die Verleihung nicht nur virtuell statt. Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen konnten Promis der Veranstaltung vor kleinem Publikum beiwohnen – und sich in ihren edlen Roben endlich wieder ablichten lassen. Promiflash stellt euch die schönsten Looks des Abends vor!

Beyonc\u0026#233;
Superstar Beyonc\u0026#233; (39) nahm ihre Grammy-Trophäen für “Bestes Musikvideo”, “Bester Rap Song”, “Beste Rap-Performance” sowie “Beste R\u0026amp;B-Performance” in einem hautengen, schwarzen Lederkleid des Modehauses Schiaparelli entgegen. Passend zu dem güldenen Award trug die Sängerin auffällige lange Ohrringe in der gleichen Farbe.

Taylor Swift
Bei Taylor Swift (31) ist ganz eindeutig der Frühling ausgebrochen: Die “Shake it off”-Interpretin überzeugte auf dem roten Teppich in einem Blumentraum von Oscar de la Renta. Zu ihrem floralen Dress kombinierte die Musikerin rosa High Heels, die mit einer gleichfarbigen Schleife verziert waren.

Noah Cyrus
Für besonders viel Aufsehen auf dem Red Carpet sorgte definitiv Noah Cyrus (21). Die Schwester von Miley Cyrus (28) trug ein weißes, pompöses, bodenlanges Kleid von Schiaparelli. Doch die Aufmerksamkeit zog die Sängerin nicht nur mit ihrem tiefen Ausschnitt auf sich, sondern auch mit einer überdimensionalen Schleppe, die hinter ihrem Kleid in die Höhe drapiert wurde.

Dua Lipa
Sängerin Dua Lipa (25) erschien zu den Awards in einem Hauch von Nichts. Die “One Kiss”-Interpretin posierte für die Fotografen in glitzernen Versace-Netzkleid. Ein besticktes Schmetterlingsmotiv verhüllte den Brustbereich der Beauty. Unter dem Netz blitzte ein rosa Höschen hervor. Passend zu dem fließenden Stoff ließ sie sich seidenglatte Haare stylen, die sanft auf ihren Rücken fielen.

Harry Styles
Auch die Männer sorgten bei der Grammy-Verleihung mit ihren Outfits für ordentlich Gesprächsstoff. Stilikone Harry Styles (27) trat zum Beispiel in einer besonders wilden Kombination auf: Er trug einen gelb-grünen Karoblazer zu einer brauen Hose, einem rosa Strickpullover und einer lilafarbenen Federboa!

Billie Eilish
Sängerin Billie Eilish (19) räumte an dem Abend nicht nur zwei Preise ab, sondern bewies wieder einmal, dass sie ihrem ganz persönlichen Stil auch auf dem roten Teppich treu bleibt. Die 19-Jährige stolzierte mit einer weit ausgestellten Hose und einem hochgeschlossenen Oberteil an den Fotografen vorbei. Ihr Kostüm der Designermarke Gucci kombinierte die “Bad Guy”-Interpretin mit einem passenden Hut.

Megan Thee Stallion
Allen Grund zur Freude hatte bei der Preisverleihung vor allem Megan Thee Stallion. Die Newcomerin konnte in den Kategorien “Bester neuer Künstler”, “Beste Rap-Performance” sowie “Bester Rap-Song” Awards einheimsen. Völlig überwältigt betrat die Sängerin in einem knallorangen Dolce \u0026amp; Gabbana-Kleid mit hohem Beinausschnitt und langer Schleppe die Bühne, um sich für ihre Auszeichnungen zu bedanken.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel