Ihr Zustand hatte sich verschlechtert. Kader Loth, die seit ein paar Tagen an Corona erkrankt ist, ist kraftlos, kann sich kaum noch auf den Beinen halten – und musste in der Nacht auf Montag in eine Klinik eingeliefert werden.

Promi mit Corona: Kader Loth ist in Klinik

“Meine Lunge brennt wie Feuer und der Notarzt hat meinen Sauerstoffgehalt im Blut getestet und hat sofort entschieden, dass ich in die Klinik eingeliefert werden muss”, so Kader Loth zu “Bild”. Und weiter: “Mir geht es so schlecht, kann’s gar nicht beschreiben. Kann nicht mal weinen, weil mir die Kraft fehlt.”

Lesen Sie auch

Corona-Infektion bei Kader Loth: Sie hat Angst um ihr Leben

Lesen Sie auch

Natascha Ochsenknecht hat Corona: “Geruchs- und Geschmackssinn weg”

Doch nach der Entlassung wurde es offenbar nicht besser. Die Trash-Queen ist erneut wegen Atemnot und Schüttelfrost in eine Klinik gebracht worden, wie die neueste Instagramstory am Donnerstagabend zeigt. Kader Loth liegt isoliert im Krankenhausbett.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel