Gülcan Kamps: So lange wartete sie auf die Schwangerschaft

Gülcan Kamps hat über ihren Kinderwunsch gesprochen.

Die TV-Moderatorin gab Mitte Juni bekannt, dass sie zusammen mit ihrem Ehemann Sebastian Kamps ihr erstes Kind erwartet. Doch ihr Kinderwunsch ist schon viel älter, als manche denken mögen. „Mein aktiver Kinderwunsch kam mit circa 33 Jahren“, erzählte sie jetzt in ‘Bunte‘. Doch schwanger zu werden, habe nie geklappt. Mehrere medizinische Tests ergaben, dass sie gesund ist. „Natürlich war ich jeden Monat enttäuscht“, so die 39-Jährige. Ihre Schwangerschaft möchte sie nutzen, um über ihren unerfüllten Kinderwunsch zu sprechen: „Es wird erst darüber gesprochen, wenn man es geschafft hat. Davor ist es ein Tabuthema.“ So habe sie sich gefühlt, als sei sie „alleine auf der Welt.“ Doch jetzt sei sie nur noch „froh, dass es geklappt hat.“

An ihrem 39. Geburtstag im September ließ sie ihrer herausfordernden Reise zum Wunsch-Baby Revue passieren. „Mein erster Geburtstag als (fast) Mami. Ich habe bei diesem Sonnenuntergang an Baby Kamps gedacht und wie glücklich ich bin, dass ich einfach immer an meinen Traum, Mutter zu werden, geglaubt habe“, gestand Gülcan in dem Beitrag. An alle Frauen in einer ähnlichen Situation gerichtet fügte sie hinzu: „Ihr Lieben, ich sage es Euch ganz ehrlich und direkt: Gebt Euren Traum, Kinder zu bekommen (solange ihr gesund und glücklich mit Eurem Partner seid und Euch eine Familie wünscht) niemals auf. Sobald Ihr ein Baby erwartet, werdet ihr den langen, steinigen Weg sofort vergessen und jeden Tag nur noch glücklich und dankbar sein.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel