Einige Monate nach der Trennung von seiner Frau ist Felix von Jascheroff wieder verliebt. Der „John“-Schauspieler postete auf Instagram einen süßen Liebesschnappschuss mit seiner neuen Freundin.  

Felix von Jascheroff (38) ist wieder vergeben. Das offenbarte der GZSZ-Star auf seinem Instagram-Account, wo er ein süßes Pärchenbild postete. Darauf sieht man ihn mit einer brünetten Frau an einem Steg sitzen.  

Felix von Jascheroff ist wieder vergeben

„Manchmal passieren Dinge, die man für unmöglich gehalten hat. Ein langer Steg liegt hinter uns, die große weite Welt noch vor unseren Füßen. Aufstehen, Cappi richten und mit einem Lächeln nach vorne blicken und neue Wege betreten. Das Leben hat noch vieles für uns bereit gestellt, wir müssen es nur annehmen“, schrieb der Schauspieler dazu und setzte die Hashtags #newchapterofmylife und #together.  

Seine neue Flamme ist Alexandra Sophie, die dasselbe Bild mit einer süßen Liebeserklärung auf ihrem Instagram-Account postete. & dann kamst Du. Danke, dass du diese verrückte Reise, die sich Leben nennt, mit mir zusammen machst“, schrieb das Model, was von Felix von Jascheroff mit einem Kuss-Emoji kommentiert wurde. 

Erst wenige Monate ist die Trennung von Felix und seiner Frau Bianca her. Im März wurde das Beziehungsende bekanntgegeben, die beiden waren seit 2017 verheiratet. Die Fans freuen sich jedenfalls über das neue Liebesglück des „John Bachmann“-Schauspielers und drücken den beiden die Daumen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel