Beim RTL-Spendenmarathon ausgeplaudert

GZSZ-Star Timur Ülker: Das wünscht er sich für seine Tochter

Das wünscht er sich für seine Tochter

Das wünscht sich Timur Ülker für 2022

So langsam neigt sich 2021 dem Ende zu und man kann sich bereits darüber Gedanken machen, was man sich so für das kommende Jahr wünscht. Timur Ülker (32) muss da auf jeden Fall nicht lange überlegen, als wir ihn im Rahmen des diesjährigen RTL-Spendenmarathons zum Interview treffen. Welchen Traum er sich gern selbst erfüllen würde und was er sich 2022 für seine siebenjährige Tochter erhofft, verrät der GZSZ-Star im Video.

Mit einem Haus wäre die Familien-Idylle perfekt

Timur ist in einer glücklichen Beziehung und hat zwei gesunde Kinder. Doch die Kirsche auf der Sahnetorte fehlt dem Schauspieler noch. „Ich möchte gern ein Haus“, plaudert er im Interview mit RTL aus. Stellt sich die Frage: Will er ein Eigenheim kaufen oder bauen? Auch das hat er uns verraten: „Ich möchte gern eins bauen.“ Na, dann sind wir mal gespannt, ob dieser Plan im kommenden Jahr aufgehen wird…

RTL-Spendenmarathon fährt Rekordsumme ein

Aber nicht nur Timur war beim Spendenmarathon vor einigen Tagen dabei. Zahlreiche weitere Stars waren auch in diesem Jahr Teil der „Wir helfen Kindern“-Familie und machten sich für den guten Zweck stark. Während unter anderem Joey Kelly (48) einen neuen Weltrekord knackte, sicherte sich „Das Supertalent“-Moderator Chris Tall (30) beim „Wer wird Millionär“-Special doch glatt mal 500.000 Euro.

Insgesamt wurden 22.448.676 Euro gespendet – eine absolute Rekordsumme, über die sich Wolfram Kons beim 26. RTL-Spendenmarathon freuen durfte. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel