Ein lächelnder Toter

Vergangenes Jahr musste Alex, gespielt von Clemens Löhr, einen tragischen Serientod sterben…

Alex wurde von einem LKW überfahren – für viele Fans war es der schlimmste aller GZSZ-Tode. 

Kein Wunder also, dass die Fans beim Anblick von diesem Foto in Aufruhr versetzt sind.

Es ist ein Foto, das die GZSZ-Fans ausflippen lässt: Clemens Löhr, 53, der jahrelang den in der Serie verstorbenen Alexander Cöster verkörperte, ist auf einem Gruppenfoto von Katrin Flemming-Darstelling Ulrike Frank zu sehen. 

GZSZ-Clemens Löhr: Gemeinsames Foto nach Serientod

Die GZSZ-Fans sind so einiges gewöhnt, immerhin mussten bisher mehrere Charaktere den Serientod sterben. Doch einer traf sie besonders hart: Der Unfalltod von Charakter Alexander Cöster, der vor einen LKW geschubst wurde, nachdem er versuchte, einen Streit zwischen Shirin (Gamze Senol) und einem Passanten zu schlichten.

Auch wenn die Daily Soap für einige Überraschungen gut ist, die Toten auferstehen lassen kann sie auch nicht. Kein Wunder also, dass das neueste Foto von Ulrike Frank die Fan-Herzen höherschlagen lässt.

Mehr GZSZ liest du hier:

  • GZSZ: Böse Überraschung! Kehrt ER zurück?

  • GZSZ: DIESER Fußballstar bekommt eine Rolle in der Serie! 

  • GZSZ: Schock für Nihat! Damit hätte keiner gerechnet

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel