Liebe liegt in der Luft! Love Island-Anna und ihr Marc sind seit Tag fünf ein Couple und lassen die Herzen der Zuschauer höherschlagen. Sie zeigen, dass es durchaus möglich ist, in einer Kuppelshow den Richtigen zu finden, denn sie können kaum noch die Finger voneinander lassen! Aber hat ihre Liebe auch im wahren Leben eine Chance? Promiflash hat Annas beste Freundin Chantal Melina interviewt und sie nach ihrer Einschätzung gefragt.

“Die beiden harmonieren so gut miteinander, dass ich denke, daraus könnte sich etwas Ernsthaftes entwickeln. Wenn man die beiden so sieht, könnte man denken, dass sie sich schon eine Ewigkeit kennen”, sagt Chantal im Promiflash Interview. Auch in Sachen Sex knistert es heftig zwischen den zwei Kandidaten, aber sie haben ausgemacht, dass es vor den Kameras nicht zum Äußersten kommen soll. Anna gesteht, sie habe das sogar ihren Eltern versprochen. Chantal ist sich nicht so sicher, ob sich ihre Freundin zurückhalten kann: Sie glaubt, dass man im Eifer des Gefechts auch mal die Kameras vergessen kann. Allerdings sei Anna keine Frau, die direkt aufs Ganze geht und Dinge überstürzt.

Aber jetzt ist erst Halbzeit in der Show. Das heißt, die Turteltauben müssen sich noch ganze zwei Wochen gedulden, bis es raus in die echte Welt geht. Bis dahin kommen sicher noch ein paar Überraschungen auf die “Love Island”-Kandidaten zu.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und seit 1. September immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel