Zarte Versuchung: Die warmen Toffee-Töne schmeicheln der Haut – für einen Look zum Anbeißen! Wir zeigen euch, wie ihr den Look von Hailey Bieber ganz einfach nachschminken könnt!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

SCHRITT 1

Zuerst einen Primer auftragen: „Er verhindert, dass sich das Make-up in den Fältchen und Poren absetzt, und verlängert die Haltbarkeit“, so Medjo. Dann ist die Foundation an der Reihe: In der Gesichtsmitte starten und von innen nach außen auftragen. Als Finish die Partie unter den Augen mit Concealer aufhellen.

Auch interessant

  • Kate Hall: Ihr veganer Linsen-Salat ist eine echte Vitamin-Bombe!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Ciao, Cellulite: Die besten Star-Tricks gegen Orangenhaut

Mix and match! Wie sehr Rot- und Kupfertöne harmonieren, beweist Model Bella Hadid!

SCHRITT 2

Jetzt werden die Augen sanft in Szene gesetzt: „Einen goldig-schimmernden Sandton auf das bewegliche Augenlid bis knapp über die Lidfalte auftragen und sanft zur Augenbraue hin verblenden“, so die Expertin. Mit einem mittleren Braunton wird anschließend das Auge weich umrandet „Danach einen haselnussbraunen Eyeliner auf die Wasserlinie auftragen und die Wimpern tuschen“, so der Profi-Tipp.

SCHRITT 3

Nun für mehr Frische ein Rouge auf die Wangen tupfen Ein cremiger Nude-Lippenstift rundet Haileys Style ab.

Schon gewusst? Dieser neue Make-Up-Trend lässt dich sofort jünger aussehen:

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel