Beginnt jetzt ein übler Rosenkrieg? Vor Kurzem bestätigte Sabrina (28) das, was viele 5 Senses for Love-Zuschauer schon lange befürchtet hatten: Die Blondine und ihr Ehemann Mehmet (29) haben sich getrennt. Sabrina veröffentlichte dazu ein emotionales Video-Statement. Doch was ist zwischen den beiden vorgefallen? In ihren Clips erhob die Beauty schwere Anschuldigungen gegen ihren Noch-Ehemann – hat er sie etwa betrogen?

In ihrer Instagram-Story spricht Sabrina über die Hintergründe. Zwar hält sie sich vage, gibt aber zu verstehen, dass Mehmet nicht wirklich ehrlich zu ihr war. “Ich wurde belogen, ich wurde betrogen, ich wurde hintergangen und ich wurde allein gelassen. Das Schlimmste, was einem passieren kann, ist mir passiert.”, schilderte die ehemalige Temptation Island-Kandidatin. Mehmet habe ihr oft nur die halbe Wahrheit gesagt und immer, wenn sie ihn darauf angesprochen hatte, sei er pampig geworden.

Fremde Menschen hätten Sabrina vorab vor Mehmet gewarnt und auch nach der Trauung sollen sie immer wieder versucht haben, die Blondine von dem wahren Naturell des Tattooliebhabers zu überzeugen. Doch all das wollte Sabrina nicht wahrhaben: “Ich habe zu meinem Ehemann gehalten.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel