Hatte Aaron Carters Ex-Freundin Melanie Martin eine Fehlgeburt?

Aaron Carters Leben gleicht einem Filmdrama

Wäre Aaron Carters aktuelle Liebes – und Lebenssituation ein Kinofilm, dann würde man sich beim Lesen der Filmbeschreibung nur eine Frage stellen: Wer soll da eigentlich noch durchsteigen? Im Trailer zu dem Film würden wahrscheinlich folgende Fragen aufgeworfen: Welche der beiden Frauen sagt die Wahrheit? Für wen hat sich Aaron entschieden? Hatte sie wirklich eine Fehlgeburt?​ Doch leider ist dieses große Drama um Aaron, Viktoria und Melanie Martin bittere Realität.

Aaron Carter soll aktuell mit Viktoria zusammen sein

Bei Instagram verkündete Aaron kürzlich über sich und Melanie: „Wir sind schwanger.“ Die Nachricht kam überraschend, denn eigentlich hatte er sich gerade erst von der hübschen Blondine getrennt. Außerdem ist Aaron eigentlich mit Viktoria zusammen, mit der er kurz nach seiner Trennung von Melanie eine Beziehung eingegangen ist. Die Aktualität dieser Beziehung sollen neue Paarfotos auf dem Instagram-Account von Viktoria beweisen.

Piglet sidled up to Pooh from behind. "Pooh!" he whispered. "Yes, Piglet?" "Nothing," said Piglet, taking Pooh's paw. "I just wanted to be sure of you.

Ein Beitrag geteilt vonViktoria (@viktoriousagent_) am

Nun die neuste Behauptung: Melanie soll das Kind mit Aaron verloren haben. Das soll aus einem Chatverlauf mit Melanie hervorgehen, der in Viktorias Story zu sehen ist und in dem Melanie die Fehlgeburt gesteht. Das legt die Vermutung nahe, dass Aaron also doch nicht Vater wird. Dazu passt auch ein älterer Post von Melanie, in dem sie schreibt: „Mir ist es inzwischen egal, ob ich an Covid erkranke und sterbe … mein Leben hat keinen Wert mehr und mein Herz ist so doll gebrochen, dass es nicht mehr repariert werden kann.“

Melanie schießt gegen Viktoria zurück

In ihrer aktuellen Instagram-Story schießt Melanie jetzt auch gegen Viktoria. Melanie wurde von einem User informiert, dass Viktoria behaupte, dass Melanie für Geld mit älteren Männern geschlafen habe. Dazu antwortet Melanie: „Wow! Ich habe diese Bitch in meinem ganzen Leben noch nicht getroffen, wieso ist sie so besessen von mir?“

Prompt folgt Viktorias Antwort in ihrer eigenen Instagram-Story: „Liebe Melanie … du bist eine 32-jährige Prostituierte … niemand ist besessen von dir.“

Wäre das Streitgespräch von Aaron Carters Frauen eine Filmhandlung, dann wäre sie definitiv nicht aufschlussreich und würde ihre Zuschauer mit Fragen zurücklassen. Unterhaltsam wäre das große Drama jedoch alle Male. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel