Hat Heidi Klum die falsche Kandidatin bei “GNTM” rausgeworfen? Die Fans sind entsetzt über ihre Entscheidung.

In der letzten Folge von “GNTM” stand ein Casting-Marathon an. Die Nachwuchsmodels mussten sich bei Kunden wie Kilian Kerner, Flaconi und Galvan von ihrer besten Seite zeigen. Kandidatin Elisa konnte sich leider keinen Job sichern und wurde am Ende von Heidi Klum nach Hause geschickt…

Folge verpasst? HIER bei Joyn könnt ihr die neue Staffel von “GNTM” streamen.*

Alljährlich öffnet Heidi Klum einem Nachwuchsmodel bei „Germany’s Next Topmodel“ die Türen in die Mode-Szene. Ob New York, Mailand oder Tokio, den GNTM-Gewinnerinnen steht nach der ProSieben-Casting-Show die Welt offen. Wer ist heute auf den internationalen Laufstegen zu Hause und für wen war die aufregende Reise schneller vorbei als gedacht?

Die “GNTM”-Fans sind stinksauer

Die Zuschauer können die Entscheidung überhaupt nicht nachvollziehen. Schließlich bekamen bisher auch andere Kandidatinnen keinen Job. Außerdem heimste Elisa in den letzten Wochen ein Lob nach dem nächsten von Heidi ein. “Elisa war eine der Besten in der Show! Schade. Echt unverdient”, schimpft ein Fan. Ein anderer schreibt enttäuscht: “Absolut nicht nachvollziehbar! Was war denn mit Luca? Sie hat gar nichts gemacht die Woche und davor war sie auch nie stark. Und Elisa, die sich so gebessert und Job-Einladungen hatte, fliegt?” Einige User kündigen sogar an, die Sendung ab jetzt nicht mehr einzuschalten. Ohje, mit so viel Gegenwind hätte Heidi sicherlich nicht gerechnet…

Erbitterter Kampf zwischen Heidi und Sylvie Meis um “Das Supertalent”! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel