Im Badezimmer wollen die meisten Menschen wohl für sich sein. Bei dem Model und dem Sänger ist dies ganz offenbar nicht der Fall. Die GNTM-Gastgeberin schickt über Instagram ein Duschvideo in die Welt.

“Was zur Hölle?”

An einem Punkt des Videos sagt Klum zu ihrem Liebsten: “Schön, Schatz!” Auch viele Follower äußern sich in den Kommentaren positiv: “Heidi, du hörst dich toll an. Ich liebe es”, schreibt da jemand. Ebenfalls zu lesen: “Positiv bekloppt” – dazu gibt es unter anderem ein Emoji mit Herzchenaugen. “Voll süß”, kommentiert eine andere Person. Jemand schreibt aber auch schlicht “krank” und ein anderer: “Was zur Hölle?” Wie die beiden auf die Idee gekommen sind, sich beim Duschen zu filmen, möchte ein Fan wissen. Eine Antwort darauf gibt es bisher nicht. 

  • Das raten Experten: Bloß nicht zusammen ins Bad: Tipps fürs Zusammenleben
  • Verliebt in Berlin: Heidi Klum teilt Schmusebild mit Tom Kaulitz
  • Tochter von Heidi : Leni Klum tanzt durch die Straßen von Berlin
  • Stefanie Giesinger: GNTM-Siegerin verlässt Fitnessstudio wegen Heidi Klum

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben sich aktuell für einige Zeit in Berlin niedergelassen. Die 47-Jährige steht in der Hauptstadt aktuell für die neue, bereits 26. Staffel von “Germany’s next Topmodel” vor der Kamera. Mit dabei sind neben Klums Ehemann auch ihre vier Kinder und Hund Anton. Auch Erna, die Mutter der eigentlich in den USA lebenden Moderatorin, ist immer wieder auf Beiträgen im Netz zu sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel