Helge Schneider: Sein 10-jähriger Sohn Charly darf mit auf Tour

Charly spielt Drums auf der Bühne

Er wollte eigentlich nie mehr auf Tour gehen und jetzt kommt Helge Schneider (64) „quasi“ im Doppelpack. Mit ihm auf der Bühne steht sein zehnjähriger Sohn, das jüngste seiner sechs Kinder von vier Frauen. Der rothaarige Charles, auch Charly genannt, begleitet seinen berühmten Vater am Schlagzeug.

„Ihm fällt das in den Schoß“

In der Wochenzeitung „Die Zeit“ sprach Helge Schneider von dem musikalischen Talent seines Jüngsten: „Ihm fällt das in den Schoß“. Der Musiker-Vater selbst wolle aber nicht belehrend sein: „Es muss bei ihm von innen kommen. Vom Zugucken.“ Einen Tipp bekomme sein Sohn aber dennoch hin und wieder. 

Schlagzeugstöcke zur Geburt!

Zu Charlys Geburt vor zehn Jahren hatte Helge Schneider auf seiner Homepage verkündet: „Ich hatte sowieso noch ein paar Schlagzeugstöcke übrig, vielleicht kann er die gebrauchen, aber erst soll er schwimmen lernen.“ 

Familiär geprägt ist auch sein neues Album, das am 28. August 2020 erscheint, der Titel ist schlicht „Mama“.

Live-Musik 2020: Diese Konzerte sind (noch) im Rennen!

spot on news / RTL.de

Video: Alessio Lombardi redet wie Papa Pietro

Alessio Lombardi redet wie Papa Pietro

Doch nicht nur Charly kommt ganz nach seinem berühmten Papa. Auch Alessio, der Sohn von Pietro Lombardi (28), ist ein Mini-Me des DSDS-Gewinners, wie unser Video zeigt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel