Ziehen jetzt schon dunkle Wolken über Love Island? Eigentlich schienen nach der ersten Paarungszeremonie auf der Insel der Liebe die ersten Duos in trockenen Tüchern. Doch dabei haben die Islander nicht mit der Granate Aurelia Lamprecht gerechnet! Nachdem sich Luca Wetzel und Melina Hoch, Josua Günther und Chiara Antonella, Marc Zimmermann und Geraldine Grunow und Henrik Stoltenberg und Anna Iffländer gefunden hatten, durfte die temperamentvolle Aurelia die Runde crashen. Nach einem romantischen Whirlpool-Date mit Mountainbiker wurde am morgen danach ein Pärchen direkt wieder auseinander gerissen!

Aurelia entschied sich – trotz der feuchtfröhlichen Sitzung mit Marc – für den Luxusboy Henrik. Warum? Sie hat mit dem Kölner ein tiefsinniges Gespräch über das Thema Liebe geführt, denn der hat sich in seinem Leben noch nicht verliebt! “Den Mann, den ich wähle, wähle ich deswegen, weil ich gemerkt habe, dass mich da wirklich etwas geflasht hat im Gespräch mit ihm. Das war einfach sehr tief. Deswegen entscheide ich mich für Henrik”, erklärte sie am Abend. Damit wurde Anna unverhofft zum Single – und konnte nur sprachlos klatschen.

Ob Henrik das aber ganz genauso sieht? Immerhin hat er mit seiner vorherigen Partnerin Anna in der ersten Nacht schon im Bett gekuschelt. Und nach dem Gespräch mit Aurelia über Liebe gestand er ihr außerdem: “Obwohl ich ein offener Mensch bin und so wie jetzt mit dir – wir können ja schon voll die tiefgreifenden Gespräche führen. Aber ich weiß nicht, es hat einfach noch nicht so boom gemacht!” Ein weiteres Kennenlernen schließe er aber nicht aus. Ob aus den beiden was werden kann? Stimmt ab.

Hier noch einmal die aktuellen Paarungen im Überblick:
Aurelia und Henrik
Melina und Luca
Geraldine und Marc
Chiara und Josua
Anna bleibt erstmal Single…

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel