Henry Golding: Snake Eyes besser kennenlernen

Henry Golding sagt, dass die „Schwächen und Fehler“ von Snake Eyes im kommenden Film über die ‚G.I. Joe‘-Figur gezeigt werden.

Der 33-Jährige spielt den Titel-Helden in der Entstehungsgeschichte und erklärt, dass der Action-Blockbuster, der 2021 erscheinen soll, die Fehler des Charakters zeigen wird, wenn er zu einer militärischen Kraft wird.

Auf der virtuellen Ausgabe der jährlichen Comic-Con in Brasilien sagte Henry jetzt: „Was Fans erwarten können, ist der Ursprung von Snake Eyes. Du siehst seine Schwächen, du siehst seine Fehler. Du siehst, wie er versucht, Wiedergutmachung für Entscheidungen zu leisten, die vielleicht nicht so angenehm waren, wie man sich das vorstellt.“ Aber auch die Verbindungen zu den anderen Charakteren sollen eine große Rolle in der Handlung des Streifens spielen. „Du siehst eine Bindung zwischen Brüdern. Du siehst den Nervenkitzel, ein Team zu schaffen und die Hürden vor dir zu besiegen.“ Außerdem soll auch die Action nicht zu kurz kommen, für die der Cast extra trainierte, wie der Schauspieler verriet. „Und du kannst wirklich einige verdammt coole Kampfszenen sehen, die wir trainiert und für die wir uns in den A**** getreten haben. Sie waren phänomenal.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel