Während Herzogin Meghan, 38, sich aktuell hauptsächlich um Söhnchen Archie (6 Monate) kümmert, absolviert ihre Schwägerin einen Auftritt nach dem anderen. Diese Woche war Herzogin Catherine, 37, unter anderem mit Prinz William, 37, bei einem Charity-Event für die Telefonseelsorge “Shout” zu Gast. 

Herzogin Catherine: Von dieser Sendung ist sie “ein riesiger Fan”

Am Mittwoch (13. November) war der Prinz allein bei einem Event in Camden im Norden Londons. Aber seine Frau war scheinbar stets in seinen Gedanken. Wie das britische Portal “Daily Mail” berichtet, verriet er im Gespräch mit einem Gast, dass die Mutter von Prinz George, 6, Prinzessin Charlotte, 5, und Prinz Louis, 1, großen Fan der britischen Version von “Let’s Dance” ist. William plauderte mit Claudia Winkleman, die als Moderatorin für “Strictly Come Dancing” arbeitet. “Ich habe die Sendung ein paar Mal gesehen”, so William und weiter: “Catherine ist ein riesiger Fan und meine Schwiegermutter liebt es auch.”

Herzogin Catherine

So reagiert sie auf die Schwangerschaftsgerüchte

Prinz William verrät immer mal wieder Privates zu seiner Frau

Herzogin Catherine hat also eine Schwäche für Promis auf dem Tanzparkett, wie wir dank Prinz Wiliam nun wissen. Der älteste Sohn von Prinz Charles, 71, plaudert immer mal wieder Privates aus seiner Ehe aus. So verriet er schon vor ein paar Jahren, dass seine Liebste gern Zeichenbücher ausmalt. Auch über seine Kinder spricht der dreifache Vater immer wieder gern. So erzählte er Anfang des Jahres, dass Töchterchen Charlotte gerne bastelt. Prinz George mag Fußball, wie man bei einem Stadionbesuch der Cambridges vor kurzem bestens erkennen konnte.

Verwendete Quellen: Daily Mail

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel