Herzogin Meghan, 39, und Prinz Harry, 36, haben es geschafft, die Geburt ihrer Tochter ganze zwei Tage für sich zu behalten: Am 4. Juni 2021 wurde Lilibet Diana Mountbatten-Windsor in Santa Barbara, Kalifornien, geboren, am 6. Juni 2021 informierten die Sussexes die Öffentlichkeit über die schönen Neuigkeiten.

Herzogin Meghan: Ihre Tochter “ist absolut wunderschön”

Und auch ein Foto von der Kleinen wollen Meghan und Harry bisher nicht preisgeben, auch ihren Sohn Archie, 2, versuchen sie, mit allen Mitteln vor den Augen der Öffentlichkeit zu schützen. Doch ihren Plan, den Anblick von Baby Lili vorerst nur im engsten Kreis zu genießen, scheint ein Insider nun zu durchkreuzen – und plaudert ein paar süße Details über das kleine Mädchen aus. "Lili ist perfekter, als Harry und Meghan es sich je vorstellen konnten", verrät dieser in der neuen Ausgabe von "Us Weekly". "Sie sind so verliebt in sie, und sie ist absolut wunderschön. Sie ist eine Kreuzung zwischen Harry und Meghan."

Die stolzen Eltern ließen kurz nach Verkündung der Geburt ebenfalls ein paar persönliche Worte auf ihrer Website "archewell.com" verlauten: "Am 4. Juni wurden wir mit der Ankunft unserer Tochter Lili gesegnet. Sie ist mehr als alles, was wir uns jemals erhofft haben, und wir verbleiben dankbar für die Liebe und die Gebete, die uns von überall auf der Welt erreicht haben. Danke für Ihre fortwährende Güte und Unterstützung während dieser sehr besonderen Zeit für unsere Familie."

Verwendete Quellen: usmagazine.com, archewell.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel