Herzogin Meghan & Töchterchen Lilibet Diana – so stolz ist sie auf ihre Kleine

Herzogin Meghan schwärmt von ihrem Nachwuchs

Im Juni sind Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37) wieder Eltern geworden. Neben Söhnchen Archie Harrison (2) hält nun auch Töchterchen Lilibet Diana die beiden royalen Aussteiger auf Trab. Über die zwei Kids spricht das Paar in der Öffentlichkeit allerdings eher selten. Bei ihrem ersten Auftritt nach der Geburt von Lili hat sich Meghan nun erstmals zu ihrem neuen Nachwuchs geäußert.

„Sie ist wundervoll!"

Viel ist über die kleine Lilibet bisher nicht bekannt. Die Tochter von Herzogin Meghan und Prinz Harry kam am 4. Juni zur Welt und lebt seitdem mit ihren Eltern und Bruder Archie zurückgezogen in einem Luxus-Anwesen in Montecito (Kalifornien). In das Leben der Familie gibt es nur selten Einblicke. Doch während ihres jüngsten Besuchs in New York machte Meghan eine Ausnahme. Die ehemalige Schauspielerin sprach rührend über ihr kleines Mädchen. Auf die Frage, wie es Lilibet gehe, antwortete die Meghan laut „The Sun“ voller Stolz: „Sie ist wundervoll!“

Ehemann Harry schwärmte schon im Juli von seinem Töchterchen und beschrieb sie als ein „sehr entspanntes Kind“. Im Gespräch mit dem britischen Sänger Ed Sheeran (30) erzählte der Enkel von Queen Elizabeth (95) damals: „Sie ist glücklich und zufrieden, wenn sie unserem Sohn Archie beim rumrennen zu sehen kann.“ Gleichzeitig gab der 37-Jährige aber auch zu, dass die Erziehung von zwei Kleinkindern „definitiv eine Herausforderung“ sei. (tma)

Herzogin Meghan & Prinz Harry in New York unterwegs


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel