Lady Gaga (35) litt unter psychischen Problemen. Die Sängerin mauserte sich in den vergangenen Jahren zum absoluten Weltstar. Inzwischen ist Stefani Germanotta, wie Lady Gaga mit bürgerlichem Namen heißt, nicht nur Musikerin, sondern auch Schauspielerin. Kürzlich feierte ihr neuer Film „House of Gucci“-Premiere. Trotz ihres großen Erfolges scheut sie sich nicht davor, auch über die dunklen Phasen ihres Lebens zu sprechen. In der Vergangenheit neigte Lady Gaga dazu, sich selbst zu verletzen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel