Haben sie ihren Vorsatz eingehalten? Bei Hochzeit auf den ersten Blick gaben sich Dennis und Natascha das Jawort, ohne sich vorher gekannt zu haben. Schnell stellte sich heraus, dass das Experiment Ehe bei ihnen gescheitert ist. Im Finale der Show kündigten die Noch-Eheleute jedoch an, weiterhin in Kontakt bleiben zu wollen. Nun verriet Dennis im Promiflash-Interview, ob ihnen das gelungen ist.

„Nein, es besteht kein Kontakt mehr. Ich habe den Kontakt abgebrochen, nachdem ich ein, zwei Aussagen in den Folgen gehört habe, die sie mir so nie ins Gesicht gesagt hat“, stellte der 28-Jährige gegenüber Promiflash klar. Zudem habe der Innendienstmitarbeiter sich bereits mit seinem Anwalt wegen der Scheidung in Verbindung gesetzt. „Ich habe mit ihm alles durchgesprochen und in einem Jahr, wenn das Scheidungsjahr rum ist, dann wird direkt die Scheidung eingereicht“, erzählte Dennis.

Auf das Finale des Experiments blicke er mit gemischten Gefühlen zurück. „Das Finale war auf der einen Seite sehr schön für mich, aber auf der anderen Seite auch sehr traurig. All die glücklichen Paare zu sehen hat schon wehgetan, weil es bei mir ja nicht so gut gelaufen ist, aber ich habe mich trotzdem für die anderen gefreut, dass es bei ihnen funktioniert hat„, erklärte der Anime-Fan.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel