Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

1. Juli: Kim Kardashian möchte noch ein weiteres Kind

Kim Kardashian, 39, will offenbar ihre Familie vergrößern. Der Reality-TV-Star plant eine Adoption, wie die amerikanische Zeitschrift “Heat” aus ihrem Umfeld erfahren haben will. Mit Rapper Kanye West, 43, hat die Unternehmerin bereits vier Kinder: North, sieben, Saint, vier, Chicago, zwei, und Psalm, eins.

Kim, die selbst aus einer kinderreichen Familie stammt, soll sich inzwischen intensiv über die Möglichkeiten einer Adoption informieren. Die 39-Jährige ist bereits bei ihren beiden jüngsten Kindern ungewöhnliche Wege gegangen. Der TV-Star hat mit North und Saint Risikoschwangerschaften erlebt und entschied sich danach für Leihmütter, die Chicago und Psalm zur Welt brachten.

Susan Sideropoulos

EX-GZSZ-Star schwingt im Kinderhaus den Mopp

“Kim ist fest entschlossen, zu adoptieren”, berichtet die ungenannte Quelle. “Sie hat einige Nachforschungen angestellt und möchte ihr Vorhaben in diesem Jahr oder Anfang 2021 umsetzen. Es gibt keine wirkliche Präferenz in Bezug auf das Geschlecht – sie ist mehr daran interessiert, einem Kind ein Zuhause zu geben.” 

30. Juni: Brad Pitt + Angelina Jolie: zweistündiges Date

Erwischt! Hollywoodstar Brad Pitt, 56, besuchte vergangenen Donnerstag (25. Juni) seine Ex Angelina Jolie, 45, und hielt es dort erstaunlich lange aus. Bilder, die der britischen “Daily Mail” vorliegen, zeigen den Schauspieler, wie er auf seinem Mottorad zu Angies Anwesen im Stadtteil Los Feliz in Los Angeles hin- und wieder zurückfuhr. “Hollywood Life” spekuliert auch über den angeblichen Grund des längeren Besuchs: Brad und Angelina hatten einiges zu besprechen, da die Zwillinge Knox und Vivienne am 12. Juli zwölf Jahre alt werden. Da möchte das ehemalige Traumpaar natürlich eine Mega-Sause vorbereiten. In Corona-Zeiten sieht das derzeit etwas anders aus. Auch der 14. Geburtstag von Shiloh Jolie-Pitt am 27. Mai wurde anders als vielleicht zunächst geplant gefeiert – mit einer großen Zoom-Party, an der all ihre Freunde teilnahmen. 

29. Juni: Kim Kardashians Bruder hat sich halbiert

Was für eine Überraschung! Viele Jahre ist Rob Kardashian, 33, in der Versenkung verschwunden und machte wenn überhaupt nur mit Negativ-Schlagzeilen von sich reden. Jetzt zeigte sich der Bruder von Kim Kardashian, 39, auf dem 36. Geburtstag von Schwester Khloé Kardashian. Die Tatsache an sich, dass sich Rob wieder mal im Kreise seiner Liebsten zeigt, ist bereits eine kleine Sensation, hielt sich der Sohn von Kris Jenner, 64, aus dem Leben und der Familien-Reality-Show “Keeping Up with the Kardashians” weitestgehend zurück. 

View this post on Instagram

Sweet 16 😁 woo

A post shared by Rob Kardashian (@robkardashianofficial) on

Sweet 16 😁 woo

A post shared byRob Kardashian (@robkardashianofficial) on

Doch was noch mehr überrascht: Rob Kardashian hat sich ungefähr halbiert. Lange Zeit hatte man sich große Sorgen um ihn gemacht. “Er ist so dick wie er noch nie war. Er hat locker über 136 Kilogramm drauf und ist ein Kandidat für einen Herzinfarkt”, erklärte ein Insider gegenüber “Radar Online” vor einiger Zeit. Rob habe sogar die Diagnose Diabetes bekommen und jeglichen Lebenswillen verloren. Auch die Trennung von Blac Chyna, 32, mit der er die dreijährige Tochter Dream hat, setzte ihm schwer zu. Junk-Food half ihm, den Stress zu verarbeiten. Für seine Tochter, aber vor allem für sich selbst, hat Rob Kardashian seinen Schweinehund offenbar gepackt und sein Leben umgekrempelt! “Er sieht wieder aus wie der alte Rob”, freut sich ein Fan etwa und erhielt dafür viel Zustimmung. Wie schön, dass es ihm wieder besser geht. 

Verwendete Quellen: Instagram, Hollywood Life, Radar Online, Heat, Mirror

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel