Huch, Bradley Cooper sieht total verändert aus

Besuch beim Beauty-Doc?

Neue Aufnahmen von Bradley Cooper sorgen derzeit für Verwunderung. Denn darauf sieht das markante Gesicht des Hollywood-Schnuckels ziemlich verändert, oder besser gesagt glatt gebügelt, aus. War der 46-Jährige etwa beim Beauty-Doc?

Kurzurlaub mit Tochter Lea

Vielleicht liegt es aber auch an der flirrenden Luft am Flughafen. Bradley kommt hier nämlich gerade von einem Kurztrip aus Mexiko. Dort verbrachte er ein paar Tage mit seiner Tochter Lea De Seine Shayk Cooper. Seit ihrer Trennung 2019 teilen sich Irina Shayk und Bradley das Sorgerecht für ihr gemeinsames Kind.

Bart und Fältchen futsch

Ob die Vierjährige Papa dabei überredet hat, sich von seinem Dreitagebart zu trennen? Bradleys Gesicht wirkt jedenfalls glatt wie ein Babypopo, was aber nicht nur mit der fehlenden Gesichtsbehaarung zusammenzuhängen scheint. Auch von den typischen Lachfältchen fehlt plötzlich jede Spur. (abl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel