Hunter Schafer konnte nun ihre nächste große Rolle ergattern. Als Model für bekannte Marken wie Dior oder auch Prada machte sich die US-Amerikanerin nach ihrer Schulzeit einen Namen. Durch ihre Rolle der Jules Vaughn in der beliebten Serie Euphoria erlangte die Schauspielerin 2019 dann weltweite Bekanntheit. Nun konnte Hunter ihren nächsten großen Job an Land ziehen: Sie spielt im Prequel der Hunger Games-Reihe mit!

Wie auf Instagram bekannt gegeben wurde, ergatterte die Blondine eine Rolle in „Die Tribute von Panem: Das Lied von Vogel und Schlange“. Hunter werde demnach Tigris Snow spielen – die Cousine des Hauptprotagonisten Coriolanus Snow. Die Fans der Filmreihe sind von der Wahl begeistert: „Darauf haben wir gewartet!“, kommentierte ein User voller Freude die Verkündung.

Neben der 23-Jährigen werden in dem Prequel auch weitere bekannte Gesichter zu sehen sein. „West Side Story“-Star Rachel Zegler (21) wird in dem Film in die Rolle der Lucy Gray Baird schlüpfen. Tom Blyth (27) wird die Zuschauer schon bald von seinem schauspielerischen Talent als junger Coriolanus Snow überzeugen können.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel