„Treffer versenkt!“

Hurra! Jan Leyk und seine Verlobte erwarten ihr 1. Baby

Plötzlich geht alles ganz schnell: Verliebt, verlobt – und nein, nicht verheiratet! Aber Jan Leyk (38) und seine Verlobte Franzi erwarten ein Baby! Das hat der Ex-„Kampf der Realitystars“-Teilnehmer nun in einem Live-Chat sowie mit einem Ultraschallbild verraten.

Jan Leyk: "Ich bin bereit, mich der Verantwortung zu stellen!"

Auf der Internetplattform Twitch ließ Jan Leyk völlig überraschend die Baby-Bombe platzen! Als ein Fan ihn darauf ansprach, ob er wirklich Vater wird, antwortete der Reality-Star in gewohnter Marnier sarkastisch: „Hm, wenn Franzi nicht die Schere gemacht hat für einen Arbeitskollegen, dann sollte ich derjenige sein.“ Er habe sich nur „Franzis Spermawunsch“ gefügt.

Doch dann wurde der 38-Jährige doch noch Ernst und erklärte ganz offen: „Mir geht es sehr gut damit, bin glücklich, aufgeregt, überfordert, aber auch bereit, mich der Verantwortung zu stellen!“ Und auch seine Freundin kam im Live-Chat zu Wort und verkündete: „Ist schon krass, was man da so miterlebt. Ist ja schon eine sehr spannende Phase in meinem Leben.“

Kurze Zeit später machte das Paar die Schwangerschaft dann auch auf Instagram-Offiziell und postete ein Ultraschallbild. Dazu schreibt Jan: „Treffer versenkt!“

Im Juli 2022 machte Jan Leyk die Beziehung zu seiner Freundin öffentlich. Einen Monat später, im August, machte er seiner Franzi dann überraschend einen Antrag. Die beiden wissen sogar schon, wie ihre Hochzeit aussehen soll: Strandhochzeit statt kirchlicher Trauung. Im Video zeigen wir nochmal den funkelnden Verlobungsring:

Jan Leyk hat sich verlobt

Ob die Hochzeit nun allerdings noch vor der Geburt ihres ersten Babys oder doch erst danach stattfinden wird, das wissen wohl nur die beiden – wenn überhaupt. Aber erstmal heißt es: Schwangerschaft genießen und sich seelisch und moralisch schon auf die neue Rolle als Vater und Mutter einstellen. (rsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel