Im Juli gab es das erste Pärchenbild, fünf Monate später sind Ilkay Gündogan und Sara Arfaoui verlobt. Der Profifußballer hat seiner Freundin einen Antrag gemacht – und sie hat Ja gesagt.  

„Meine Person … fürs Leben“

Fünf Monate später wagen die beiden den nächsten Schritt: Ilkay Gündogan und Sara Arfaoui haben sich verlobt, wie der Fußballer nun seinen fast vier Millionen Fans auf Instagram mitgeteilt hat. „Meine Person … fürs Leben“, schrieb der Manchester-City-Spieler zu einem Foto von sich und seiner Freundin.

Der 31-Jährige und seine sechs Jahre jüngere Partnerin stehen Arm in Arm in ihrem Wohnzimmer, das mit roten Herz-Luftballons und Rosen dekoriert wurde. Sie hält dabei stolz ihren Verlobungsring in die Kamera.

„Du bist mein bester Freund“

Sie selbst teilte mit ihren Fans auf Instagram noch ein Video, in dem sie die Dekoration zeigt. Zudem ist auch ihr Verlobter zu sehen, wie er in einem Herz aus Rosenblüten steht und über beide Ohren grinst.

Dazu schrieb sie: „Du bist mein bester Freund… Mein Alles. Ich kann nicht glauben, dass das Wirklichkeit ist. Danke dir für deine Liebe.“

  • Fans begeistert: Lena Gercke: oben ohne in Jogginghose
  • „And Just Like That …“: Die Sex-Kolumnistin, die über Masturbation kichert
  • Exfrau von Christian Lindner : Neuer Job für die Ex von Lindner

Sara Arfaoui wuchs in Nizza auf und arbeitet als Moderatorin. So führte sie zum Beispiel durch die Quizsendung „L’Eredità“ beim italienischen Sender Rai Uno. Ihre Karriere startete sie als Model.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel