Thor wird ganz häuslich! Als Marvel-Superheld begeisterte Chris Hemsworth (36) Millionen Kinogänger, mit dem letzten Teil Avengers: Endgame lieferte er den erfolgreichsten Film aller Zeiten. Läuft mit der Hollywood-Karriere für den gebürtigen Australier. Allerdings hat der 35-Jährige in nächster Zeit etwas ganz anderes vor als rote Teppiche, Dreharbeiten und PR-Termine – denn Chris nimmt sich in den nächsten sechs Monaten eine Auszeit vom Hollywood-Trubel.

Im Men,s Health Strength Sessions-Podcast verriet Chris nun nämlich, dass er sich das nächste halbe Jahr seiner Familie im australischen Byron Bay widmen will. “Ich bin gerade zu Hause, nehme mir die nächsten sechs Monate frei und verbringe Zeit mit meiner Frau und den Kindern”, so der Schauspieler. “Ich werde Mittagessen machen und die Kids mit dem Auto rumfahren und wieder abholen”, erzählte der Vater von drei Kindern.

Nach dem Ende der Promo-Tour zum Blockbuster “Avengers: Endgame” habe er sich überlegt, was er nun machen wollte. “Nach der ‘Avengers’-Pressetour hatte ich einen dieser Momente: ‘Oh, was mache ich jetzt? Ich bin jetzt arbeitslos!’ Und dann dachte ich: ‘Nein, das ist das Problem. Wenn du immer nach vorne schaust und nicht das Hier und Jetzt genießt, dann wirst du alles verpassen'”. Möglicherweise dehnt Chris seine Job-Pause sogar noch etwas aus – denn gerade wird sein Haus renoviert. “Vielleicht muss ich es auf zwölf Monate verlängern, um dabei zu sein”, erklärte er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel