Brooklyn Beckham (23) und Nicola Peltz (27) besiegelten Anfang April mit einer pompösen Feierlichkeit ihre Liebe mit einer Hochzeit. Die beiden Turteltaube nennen sich, nachdem sie den Bund der Ehe eingegangen sind, Mr. und Mrs. Peltz Beckham. Bei der Wahl des Rings für seine Verflossene hat sich der Fotograf definitiv nicht lumpen lassen. Doch wie steht es um seinen Eherings? Jetzt gewährte Brooklyn in einem Video einen detaillierten Blick auf sein Modell.

In einem Koch-Clip, den der älteste Sohn von David Beckham (46) auf seinem Instagram-Kanal hochgeladen hat, ließ er bei einer Nahaufnahme einen ausgiebigen Blick auf seinen funkelnden Ehering zu. Eine Expertin berichtete gegenüber Page Six, dass der Ring mit Diamanten im Stufenschliff ausgestattet sei, die für eine nahtlose Passform maßgefertigt wurden. Laut ihrer Einschätzung, und bemessen an dem Aufwand und Schliff der Diamanten, wird der Ring des 23-Jährigen einen ungefähren Wert von 40.000 bis 50.000 Dollar (etwa 37.000 bis 47.000 Euro) betragen. Die verwendeten Diamanten scheinen jeweils etwa 0,70 Karat zu haben: „Wahrscheinlich die größte Größe, die möglich ist, ohne dass sie für das tägliche Tragen unbequem ist“, machte eine Insiderin deutlich.

Zum opulenten Ehering passte allerdings auch der Rest der Traumhochzeit auf dem Anwesen von Nicolas Vater. Auch die prominenten Gäste scheuten für diesen besonderen Tag keine Kosten und Mühen, sich besonders herauszuputzen. Die Mutter des Bräutigams Viktoria Beckham legte sich besonders bei ihrer Schmuck-Auswahl ins Zeug. Sie trug eine prunkvolle Halskette aus 18 Karat Gelbgold mit einem Diamanten im Birnenschliff.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel